Und im Dunkeln tanzen die Laternen

Martinsfest im Sonnenhaus 2012



Thumbnail image

Die Feier des Martinsfestes ist das erste Highlight im Sonnenhaus-Jahreskalender. Das Martinsspiel wird von den Schülern selbst getextet und umgesetzt, den Lichterreigen tanzen die Kindergartenkinder, Hand in Hand mit ihren Eltern. "Mhm, gut" heißt es, wenn die sorgfältig hergestellten Martinskipferl mit den Eltern geteilt werden, unüberhörbar tönt "Ich gehe mit meiner Laterne" durch die Wege und Straßen von Sand. Dass die obligaten Frankfurterwürstln (Dank an Seppi Gruber) mit selbst gemachtem Apfelpunsch allen besonders gut schmecken, ist klar.
Und das Martinsfest ist auch ein freundliches Willkommen für die neuen Familien.

Thumbnail image Thumbnail image Thumbnail image
Thumbnail image Thumbnail image